Gemeinschaftspraxis Priv.-Doz. Dr. Heinrich Schulte-Baukloh und Dr. Dirk Höppner

Dr. Dirk Höppner

Jahrzehntelange Erfahrung und immer hochmotiviert

Dr. Dirk HöppnerGeboren 1963 in Berlin, war er nach seinem Studium mit Approbation und Promotion 1989 in Münster als Assistenzarzt bei der Bundeswehr u.a in Hamburg tätig und lebt seit 1996 wieder in Berlin.

Er verfügt über jahrzehntelange urologische Erfahrung, wobei er sich insbesondere auf die Behandlung von Krebspatienten spezialisiert und die Zusatzqualifikationen „Spezielle Urologische Chirurgie“ und Medikamentöse Tumortherapie erworben hat.

2004 wurde er Chefarzt der Abteilung Urologie des Bundeswehrkrankenhauses Berlin. Dirk Höppner hat insgesamt über 10.000 Eingriffe und weit über 1.000 große Tumor-Operationen durchgeführt.

2007 hat er mit dem Prostatazentrum Berlin-Mitte das erste zertifizierte Zentrum der Stadt und eines der ersten Prostatakarzinom-Zentren  in Deutschland eröffnet und geleitet. Er ist anerkannter Fachexperte der Deutschen Krebsgesellschaft und Mitglied des Zertifizierungsausschusses.

Zu Privatdozent Dr. Heinrich Schulte-Baukloh

Beide Urologen sind langjährig erfahren, hochspezialisiert und wissenschaftlich auf dem neuesten Stand.

Dr. Dirk Höppner in